Tschüss!!

Tschüss!!

Beitragvon Elsbeth Mo 2. Mär 2009, 14:57

Hallo ihr Lieben,

"Elsbeth" möchte sich an dieser Stelle von Euch verabschieden.
Es passiert ja nix weiter, alle sind mit dem was kommt zufrieden, so soll es sein :x .
Jeder von uns wird in seinem Verein das Beste geben, aber etwas "reissen" werden wir ja eh nicht.
Also, alles Gute in Wildemann an alle!!

Elsbeth
Elsbeth
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 27. Mär 2008, 12:14
Wohnort: Wildemann

Re: Tschüss!!

Beitragvon Elsbethdiezweite Mi 4. Mär 2009, 21:49

Was hast du denn erwartet ???
Das Wildemann aus seinem jahrzehnte langen Dornröschenschlaf erwacht und auf einmal alle an einem Strang ziehen ?? :lol:
Nee, so einfach geht das nicht.
Solange sich Leute die Mühe machen Hydranten zu streichen und vor leer stehenden Häusern sauber machen, aber dafür von anderen Einheimischen ausgelacht werden und nur Hohn und Spott ernten, solange wird sich in Wildemann nichts tun.
Nur wenn wirklich alle an einem Strang ziehen würden, könnte sich was ändern. Aber da sich viele Gastronomen und Vermieter untereinander nicht grün sind, und der eine dem anderen nichts gönnt, ist es sehr schwierig auf dieser Ebene was zu erreichen. :x
Und nun denken alle, da ist eine Marketingagentur und alles wird besser !!?? Und nun muss man ja auch keine Eigeninitiantive mehr ergreifen, denn die gebratenen Tauben werden bald wieder vom Himmel regnen :shock:
So sieht es zur Zeit mal wieder aus, und irgendwann sind die, die was erreichen wollten auch ausgebrannt und resignieren !! So wie du jetzt !!!
Das finde ich sehr schade, denn dann können wir wirklich bald eine große Staumauer vor Lautenthal bauen und erschaffen eine neue Talsperre.... :(
Elsbethdiezweite
 
Beiträge: 8
Registriert: So 18. Mai 2008, 14:04

Re: Tschüss!!

Beitragvon Elsbeth Do 5. Mär 2009, 14:17

Also, erst mal ist ja die Idee mit der Talsperre gar nicht so übel, solange wir ein Seegrundstück bekommen! :P
Nein, Spass beiseite, WIR werden natürlich nicht resegnieren oder aufgeben, wahrscheinlich sogar noch mehr für Wildemann tun, denn die grosse Hilfe wird uns die GLC in unseren Augen nicht sein.
Und gebratene Tauben, die vom Himmel fallen..... Fall out.....!
Den Strang, an dem wir alle gemeinsam ziehen sollen, der muss ja erst mal wieder gefunden werden, der ist schon lange weg.
Es ist nur so, dass WIR alle viel um die Ohren haben und dieses Forum uns eigentlich über Neues und Wichtiges informiert und mit uns diskutiert. Passiert aber nicht mehr, wahrscheinlich ist auch nichts Interessantes in Wildemann worüber man hier schreiben könnte??? :?:
Viele waren begeistert, dass sich im letzten Jahr um diese Zeit, hier sehr viel getan hat. Es gab Berichte und Diskusionen, jeder konnte sich über den Stand der Dinge informieren, auch die nicht Wildemanner. Hat vielen anderen Harzstädten imponiert. Und JETZT?? Strohfeuer???
Es gibt wenige Leute, die, das bisschen Zeit was sie haben, für unseren Ort investieren, absolut Klasse! Aber wo kommen die neuen Ideen?? Wo ist die Umsetzung???
Man hat das Gefühl von den profitierenden Leuten ( nicht allen!!!!) verarscht zu werden. Klar gibt es da ne Vereinigung in Wildemann, die schon 30 Jahre das Gleiche macht. In unseren Augen eine Lachnummer geworden. Nimmt von den jungen Leuten keiner so richtig ernst und will auch keiner von uns was mit zu tun haben. WIR wundern uns oft, wie professionel die tun, aber vieles nur dazu führt auch die letzten Gäste aus Wildemann zu vertreiben!
So, WIR sitzen jetzt hier zusammen und könnten noch mehr meckern, aber WIR wollen uns lieber mal bei Denen bedanken, die für den Ort neue Ideen haben, sich treffen und mal neben die Scheuklappen schauen. DANKE!!!
Und wenn das "Tschüss" dazu beiträgt, dass man mal wieder ein wenig redet und sich über Wildemann Gedanken macht, dann war es doch richtig, oder???

Gruss Elsbeth ( Reinkanation) :twisted:
Elsbeth
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 27. Mär 2008, 12:14
Wohnort: Wildemann

Re: Tschüss!!

Beitragvon Elsbeth Do 5. Mär 2009, 14:23

:D Wollten eben nur noch mal fragen, was denn mit der Ernte der Kohlköpfe passiert, wenn die Staumauer einreisst??? :D
Elsbeth
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 27. Mär 2008, 12:14
Wohnort: Wildemann

Re: Tschüss!!

Beitragvon Elsbethdiezweite Do 5. Mär 2009, 21:54

Gute Frage :!: :shock:
Man könnte sie auf der Innerstetalsperre aufsammeln, schwimmen ja oben ... ;)

Ich habe mal überlegt, warum hier keiner mehr schreibt oder reagiert.
Vielleicht ist ja die Internetverbindung zu langsam, denn mit dem bisschen DSL kann es sehr lange dauern, bis sich verschiedene Seiten aufgebaut haben... :mrgreen:
Elsbethdiezweite
 
Beiträge: 8
Registriert: So 18. Mai 2008, 14:04

Re: Tschüss!!

Beitragvon Elsbeth Fr 6. Mär 2009, 13:12

Hihi, und wenn wir dann noch ganz viel Chilli dran machen, die Kohlköpfe vergammeln lassen, dann können wir koreanisch essen! :lol:
Tja, hier oben im schönen Wildemann ist das nicht nur mit dem DSL so´ne Sache, hier läuft alles ein wenig langsamer.
Was hat denn Elsbeth die 2. noch für Ideen um den Wildemanner Aufschwung voran zu treiben??? :P
Vielleicht ist eine neue sinnvolle Idee, deren Umsetzung nicht tod geredet wird, mal wieder Motivation für uns!!

Bis denne
Elsbeth ( Reinkanation ) :roll:
Elsbeth
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 27. Mär 2008, 12:14
Wohnort: Wildemann

Re: Tschüss!!

Beitragvon Elsbethdiezweite Fr 6. Mär 2009, 20:30

Genau das ist ja das Dilemma !!! Es wird ja an allen Vorschlägen erstmal was negatives gesucht, findet man nichts, redet man es schlecht und wenn dann die Idee aufgrund der fehlenden Unterstützung und Zusammenarbeit nicht umsetzbar war, so war die Idee von Anfang an schlecht.
So ist der Werdegang auch guter Ansätze in Wildemann.

Das Hauptproblem ist die zielgerichtete Werbung für den Personenkreis, der bei uns Urlaub machen würde. Denn 20jährigen Partygänger muss man nicht bewerben, da diese nicht nach Wildemann kommen. So eine Aktion in Mühlheim war zwar nicht schlecht gedacht, aber absolut nicht unser Zielgebiet. Die fahren doch nicht in den Harz, wenn sie das Hochsauerland vor der Tür haben.

Ich denke, man sollte die Werbung mehr Richtung Norden ausweiten, da wir von dort das erste zu erreichende Mittelgebirge sind. Natürlich darf man an der Grenze nicht damit aufhören, denn gerade die Dänen sind eine interessante Zielgruppe.

Wie denkst du darüber ??
Elsbethdiezweite
 
Beiträge: 8
Registriert: So 18. Mai 2008, 14:04

Re: Tschüss!!

Beitragvon Elsbeth Fr 6. Mär 2009, 22:21

Hm, die Frage haben wir eigentlich schon mal beantwortet. Lies mal bitte unter "Fremdenverkehrsabgabe Ja oder Nein" nach, da haben wir das auch schon so geschildert.

Sicher sollte man die Werbung für Wildemann und den Oberharz im Norden und den dort angrenzenden Ländern forcieren. Ist aber auch von der GLC ins Auge gefasst worden, diese werden das garantiert professioneller machen als der Trupp in Mühlheim, denn die GLC profitiert auch davon.( Einige von uns waren ja dabei, es hat uns auch Spass gemacht und wir denken die Teilnehmer würden es nochmal machen. :lol: )

Ideen gibt es sicher viele, viele verrückte und viele vernünftige, an deren Umsetzung es leider meistens fehlt. Und wenn wir mal alle ehrlich sind, was ist denn aus den "Grossveranstaltungen" in den letzten Jahren geworden? Waren sie profitabel wurden sie nur von zwei Vereinen ( touristischer Natur) oder Gastronomen durchgeführt. Haben diese alles ausgelutscht, dann könnten doch die anderen Vereine weiter machen, wie blöd ist denn das??? Hört sich manchmal an wie ein Almosen und Ruhigstellen.

Am allerschönsten ist es aber, dass so einige beleidigt sind, wenn die Vereine und Organisationen dankend ablehnen und lieber selber etwas auf die Beine stellen. Die Feste, wie z.B. das Stadtfest (endlich wieder in erster Linie für die Wildemanner!) wirken besser durchorganisiert und geplant, also fast professioneller, als z.B. Viehaustrieb im letzten Jahr.
Warum?
Ganz einfach, den Leuten geht es darum auch Spass beim Bierausschenken und Wurstumdrehen zu haben, ihnen ist es egal mal für die Organisation des Festes 3,50 € aus eigener Tasche zu bezahlen und ihnen fällt es eher mal leicht aus dem spärlichen Gewinn eine Spende für Wildemanner Zwecke zu leisten.
Ein weiteres grosses Übel ist auch die Werbung für die einzelnen Veranstalltungen. Wir haben noch nie in den Nachbarorten Reklame für Wildemann an den Laternen gesehen. Mehr als anbieten, dies in unserer Freizeit zu übernehmen, können wir auch nicht!! :roll:

Unser Leitspruch und unsere Anregung ist:

WIR WOLLEN IN WILDEMANN LEBEN UND NICHT MIT WILDEMANN GELD VERDIENEN!!! DAS SOLLEN DIE PROFIS MACHEN!!!!

( Heisst aber nicht, das es kein schöner Nebeneffekt ist und viele ihren Lebensunterhalt daraus ziehen.)

Bald ist erst mal Ostern....freu..., ein Fest an dem viele Wildemanner Spass haben. Dafür braucht ja kaum einer mehr Werbung zu machen. Jep, der Zuller weiss auch schon die Plätze, an denen es reichlich Hecke zu ziehen gibt.......lach.....!

Bis dann

Elsbeth ( Reinkanation) :evil:

P.s.: Dieses Jahr drückt der Qualm so ins Tal, dann gibts geräucherte Kohlköpfe!!HIhi
Elsbeth
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 27. Mär 2008, 12:14
Wohnort: Wildemann

Re: Tschüss!!

Beitragvon Elsbethdiezweite Sa 7. Mär 2009, 21:01

Wollen wir es mal abwarten, wie es mit der GLC funktioniert.... Ich bin da ein bisschen vorsichtig, gerade was so die kleinen Vermieter angeht, sind nun doch sehr viele Auflagen zu erfüllen...
Soll jetzt aber nicht negativ gemeint sein !!!

Das mit dem beleidigt sein kann ich nur bestätigen. Es gab da mal ein Stadtfest, wo wir von den JGs nur unterstützen wollten. Doch als wir da aufstießen, waren wir auf einmal für den Auf- und Abbau der gesamten Bestuhlung zuständig obwohl auch andere Standbetreiber da waren. Und als wir was sagten, waren natürlich wir die Schuldigen. Reicht man denen den kleinen Finger, nehmen sie die ganze Hand, ach was sag ich, denn ganzen Körper !!! :(

Auf Ostern freue ich mich auch, lecker Mai....und eierlör...und Willis selfmade...

Die Plätze hat er doch schon im letzten Sommer erkundet... ;) Hoffentlich ließt er das nicht..... sonst wird er :x oder sogar zum :evil:

Räucherkohl.....ob das wohl schmeckt ??? :?: Meeeehhhhr Raauuuuuuch !!!!!!!!! bis uns ein Neubürger wieder verklagt :shock:
Elsbethdiezweite
 
Beiträge: 8
Registriert: So 18. Mai 2008, 14:04

Re: Tschüss!!

Beitragvon Elsbeth So 8. Mär 2009, 13:16

Hallihallo!

Ja, die GLC..., da bleibt nichts anderes als abzuwarten was aus der Fremdenverkehrsabgabe so wird.
Die wollen Geld verdienen, ist nun mal so.
Ganz so schlecht finden wir das mit den Auflagen nicht. Da gibt es noch Vermieter, die auf dem Stand der 70´er sind, da gab es noch die Bahn, die schöne Aussicht, die Grenze,.....
Auf Retrolook steht nicht jeder, es braucht etwas Moderne !! 8-)
Das natürlich auch Eigeninitiative von den Vermietern kommen muss, brauchen wir nicht erzählen, denn die Häuser, die was anbieten haben auch zu tun. Das geht nun mal nicht von allein, aber wir haben da auch nicht soviel Ahnung.

An das besagte Stadtfest können wir uns auch noch erinnern, hat da nicht der Hula- Hoop- Club keine Musik mehr gemacht?? Peinlich!! :oops:
Läuft jetzt etwas besser, gibt Musik vom Laptop, für jeden was dabei!!

Wie sieht es denn Walpurgis aus?? Es gab ja letztes Jahr zu wenig Cola.
Das Fest müsste auch mal umgestaltet werden. In jedem Nachbarort das Gleiche, Leute in Hexen- oder Teufelkostümen, was ja nicht schlecht ist, aber überall gleich.
Man könnte Walpurgis in unserem schönen Kurpark doch mal auf die Mittelalterschiene bringen?? So mit allem Drum und Dran, Händlern, Handwerkern, Gauklern,....
Denken das wäre mal was Neueres und der Eine oder Andere kennt auch Rollenspieler, die haben vielleicht Ahnung was man noch so braucht.
( Ist ja auch nur eine Idee, denn Walpurgis ist in Händen, die nicht so kooperativ scheinen. Hatten wir letztes Jahr! )


Meinste der Zuller kann mit´n Internet?? Wir nicht, ist ja auch alles nicht böse gemeint!!!
Und die Kohlköpfe brauchen das ja. Wenn wir mal wieder ein gemeinsames Ziel haben, dann schweisst das zusammen: Die Kohlköfe ärgern. Ist doch mal Tradition gewesen!! ( WAR NUR SPASS!!!! :lol: )

Bis dann

Elsbeth ( Reinkanation ) :twisted:
Elsbeth
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 27. Mär 2008, 12:14
Wohnort: Wildemann


Zurück zu Stadtgespräch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast

cron